myStyle by Giglio.com
Mädchen Mode Herbst Winter 2017/18
Trends

Mädchen Mode Herbst Winter 2017/18

02 November 2017

Die Mädchenmode die wir für die neue Saison lieben?
Die Verabredung mit der coolsten childrenswear findet zwei mal im Jahr, in Florenz, beim Pitti Bimbo, allerdings tendiert die Kindermode Herbst/Winter 2017-2018 in den Fußstapfen der Mode für die Größeren zu treten ohne dabei den Stil des Brands zu verlieren.

Wenn Burberry einen lässig-klassischen und zeitlosen Stil anbietet, im Namen der unverwechselbaren Details des ikonischen Check Motivs, Monnalisa - wie auch Elisabetta Franchi, Simonetta und Twin Set - bestreitet Burberry sich nicht und bietet romantische Outfits für Mädchen wie echte Baby Fashionistas an: Rüschen, Tüll, dünne Gürtelchen, eco Leder, Perlen, Wildleder und Neopren.


Zwischen den Must-Have Trends gibt es die Sterne, ein evergreen der Stella McCartney Kollektionen, aber auch Patches auf Jeans angewandt, Kleidchen, Sweatshirts und Schuhen.
Schriften und eye-catching Zeichnungen und vor allem Patches, sind die Signatur von Dolce & Gabbana, die mit Pinko Up und Patrizia Pepe, auch für die Kleineren eins der hottesten Trends für Damen anbieten: Knebelverschlüsse und Military Jacken für einen glamourösen Street Style.


Immer mehrere Brands bieten die gleichen Kleidungsstücke der Herren- oder Damenkollektionen auch für Kinder und sofort heißt es Mini Me Manie für moderne Outfits in petite Version (und deshalb unglaublich süß)!
Wenn Versace und Moschino auch eine Kids Kollektion starker Identität anbieten und die ikonischen Motive wiederruft, bietet Gucci eine originelle und couture Kiollektion aus Kleidungsstücken und Kinder Accessoires im Leitmotiv des GG Motivs und der Web Details.
Dann gibt es Giorgio Armani und Polo Ralph Lauren die in den Kollektionen von 13 bis zu 16 Jahren die einen nicht nur lässigen sondern auch beliebten und eleganten Stil durchsetzen: es ist der Fall der neuen Armani Junior und Armani Baby Kollektion wo keine eleganten Outifits für Jungen und Kleidchen aus Samt très chic fehlen.


Pastell Farben und nicht nur: von der Senf Farbe bis zu den animalier Fantasien, die starken Farben nehmen immer mehr Platz in den Kleiderschränken der Kleinen.
Il Gufo bietet zum Beispiel, für die neue Saison, - neben den großen Klassikern wie Rosa, Hellblau, Grau und Beige - starke Farben wie die Rost Farbe, Grün und Türkis und nutzt ebenfalls die Eleganz der karierten Stoffe mit zarten Pompons aus.
Was darf nicht in der Garderobe deines Mädchens fehlen? Ein Hauch Magie und Glitter!


Lass dich von unserer Selektion der Kleidungsstücke und Accessoires für moderne Kinder inspirieren!

Popular looks