myStyle by Giglio.com
Mode für kleine kurvige Frauen
Style guide

Mode für kleine kurvige Frauen

18 Februar 2019

Wie zieht man sich an wenn man klein und kurvig ist?

Mini Frauen allerdings mit den Kurven an der richtigen Stelle, das ist der Post was für euch spricht wenn ihr auf der Suche nach Mode Tipps und Looks für kleine kurvige Frauen seid.
Wir haben schon über wie man sich anzieht wenn man klein ist gesprochen, aber wenn eure Größe nicht petite ist und ihr eine volle Brust und Hüften habt, findet ihr außer unsere Tipps um eure Kurven zu valorisieren ein wenig mehr Tipps über wie man die Figur schlanker und größer wirken lassen kann in jeder Gelegenheit.

Hier einen, der meist gefragten: um ins Büro zu gehen.

Wie zieht man sich auf der Arbeit an wenn man klein und kurvig ist?

Öfters ist die hauptsächliche Sorge derjenigen die volles Busen und kurvige Hüften haben dass man diskret und in "Ordnung" aussieht in formelleren Situationen und vor allem im Sommer.
Trägt modellierende Unterwäsche und wählt Kleider mit einem V Ausschnitt was euer Busen gut verdeckt. Wenn ihr eure Arme nicht wirklich aussteht und der Dress Code nicht formal business lautet (für dem die Jacke ein "Muss" ist), werden weiche und luftige Ärmel ideal sein.
Versucht mit den Farben zu spielen und eine gewisse Kontinuität mit den Farben zu behalten , wählt nude Décolleté einer klassischen Linie um die Beine zu entschlacken und geht nicht über das Knie mit der Spitze vom Rock.
Ah, und vergisst nicht immer eure Taille zu markieren!

Lasst uns allerdings einen Schritt zurück gehen. Um sich gut anzuziehen ist es extrem wichtig nicht nur zu wissen wie man seinen Körper-Typ erkennt, sondern auch wie man die Farben der Kleider und Accessoires kombiniert und Volumen kreiert wo es nötig ist.

Viele von euch denken dass es eine Lösung sei soviel wie möglich zu bedecken und auf Kleidern zuzugreifen die "verstecken" .
Fehler N°1.
Die oversize und destrukturierten Kleider lassen ein Mädchen normalerweise runder und robuster wirken dessen Körper eigentlich ein paar Akzente an den richtigen Stellen bräuchte.

Lernt euren Körper zu lieben und wertzuschätzen und nicht als Defekte zu sehen das was nicht den Maßstäben der heutigen Tage entspricht.
Jede Frau ist auf ihre Art und Weise schön dank deren einzigartiges Wesen.

Wenn es um Outfits für kleine und kurvige Mädchen geht, ist ein anderer diskutierter Topic der Dresscode der perfekten Eingeladenen.

Wie zieht man sich zu einer Zeremonie an wenn man klein und kurvig ist?

Ça va sans dire, keine Formen in Sicht.
Es lassen sich sehr gut lange Kleider tragen – ja, lange Kleider sind perfekt für kleine Frauen – noch besser wenn weich und mit fließenden Textilien.
Gönnt euch auch Flats die ihr, an Tagen wie diesen wo ihr den ganzen Tag lang stehen müsst, lieben werdet. Mit einer Bitte: wählt sie pointy!

Wenn es hingegen um eine Party geht, wie ein Glamour Outfit für echte Stil Ikonen!

Styling Tipps für kleine und kurvige Frauen

"Do it like a pro" : aktualisiert eure Garderobe mit ein paar w-e-s-e-n-t-l-i-c-h-e-n Kleidern.

Nein zu engen Kleidern die oft auch die dünnsten auf harte Proben stellen.
Wählt einen Stil was auf eine Kleidung mit geraden Linien oder leicht abgefackelt setzt, je nach dem.
Hier zum Beispiel, ein casual Outfit mit der Hose die für euch perfekt sein könnte!

Das was Tops, Shirts, Hemden, T-Shirts, Jacken etc. angeht, ist der hauptsächliche Prinzip dass sie nie zu lang über die Hüften gehen sollten.
Warum? Um den Beinen mehr Visibilität zu geben so dass sie optisch länger wirken.

Wie? Wenn ihr kurvige Beine habt verzichtet auf Hosen und Skinny Jeans, Leggings und Jeggings.
Verzichtet auf Low Waist und verschiebt die Achtung auf der oberen Hälfte des Körpers, indem ihr Farben und eye-catching Fantasien benutzt oder indem ihr total auf Kontraste verzichtet und mit ähnlichen Farben spielt, am besten neutrale.
Das Ideale: Chino Hosen und Röcke (auch leicht abgefackelt wenn ihr breite Schultern habt aber nie über dem Knie) mit regulärer Taille oder High Waisted zu tragen mit einem feinen Gürtel um die Taille zu markieren.

Vergesst die Absätze nicht, sicherlich zwischen den Schuhen für kleine Frauen, die unumstrittenen Verbündete.
Bevorzugt sie einfach mit klassischen Linien – zwischen den 10 Dingen die in eurer Garderobe vor den 30er nicht fehlen dürfenkategorisches Nein zum Plateau!

Meidet maxi Accessoires, von den Taschen (wenn ihr könnt) bis zu den Juwelen, zu sehr im Kontrast mit eurer kleinen Figur und wählt ein gestuftes Haarschnitt an den Spitzen, am besten kurz oder mittellang.

Welche Farben lassen dünner wirken?

« Ich ziehe immer schwarz an weil es mich schwanker wirken lässt. »
Fehler n°2.

Es stimmt das dunkle Farben entschlacken, aber es hängt immer von Mensch zu Mensch ab und außerdem ist es nicht immer wahr weil vor allem im Falle einer kleinen Frau könnte es die Figur belasten.
Versucht Kleidungsstücke der gleichen Farbe anzuziehen oder ähnlicher Töne und vermeidet Kontraste.
Achtet eher auf die Proportionen indem ihr auch Farben nutzt - außer Volumen - um sie neu festzulegen.

Valorisiere deine Figur

Ihr seid klein aber unten kurviger als oben?
Ihr habt eine birnenförmige Figur. Bilanziert eure Figur indem ihr die Achtung auf oben schiebt mit Farben und mini Fantasien.
Meidet in diesem Falle Kleider die dazu tendieren eure schon starken Zonen zu "vergrößern" wie abgefackelte Röcke und bevorzugt Kleider mit dunklen Farben und lineare Schnitte auf der unteren Hälfte des Körpers.

Ihr seid klein aber kurvig oben und unten?
Meidet Kontraste zwischen dem Oberkörper und dem Unterkörper herzustellen und bilanziert die Figur mit gleichen Tönen oder ähnlichen.
Benutzt weiche Kleider die aber die Linien eures Körpers folgen und betont immer eure Taille um optisch den Eindruck einer markierten Taille zu geben so wie bei einem Körper die die Form einer Sanduhr hat.

Seid ihr klein aber oben kurviger als unten?
Euer Körper ist tendenziell wie die Form eines Apfels. Vergisst zu weite Kleider die die Zone des Busen breiter machen: bevorzugt V Ausschnitte die nicht zu tief sind und dunkle Farben für euer Oberkörper und konzentriert euch auf das Gesicht mit Ohrringen oder besonderen Frisuren.
Meidet helle Farben, Fantasien, Applikationen und lange Ketten.

Und zuletzt, Celebs und kurvige Models an denen ihr euch inspirieren könnt?
Kelly Osbourne oder Amina Blue, das Lieblingsmodel von Kanye West die mit seinen 155 cm, das kleinste Model in der Geschichte ist!

Be inspired

Popular looks